Veranstaltungshinweise

Forschungskolloquium des IWS

Das Forschungskolloquium Informationswissenschaft richtet sich an alle Hochschulangehörigen (Professor*innen, Mitarbeiter*innen, Studierende) sowie an externe Teilnehmer*innen, die an den Arbeits- und Forschungsbereichen des Instituts für Informationswissenschaft Interesse haben. Ziel des Kolloquiums ist es, aus aktuellen Forschungsvorhaben, Projekten oder Kooperationen zu berichten und darüber hinaus den wissenschaftlichen Austausch unter allen Beteiligten zu unterstützen und voranzutreiben.

Das Forschungskolloquium findet in unregelmäßigen Abständen meist dienstags nachmittags an der TH Köln am Standort Südstadt (Claudiusstraße 1, Raum 147) statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Folgende Termine sind für das Wintersemester 2018 / 19 geplant:

30.10.2018, 15.15 Uhr – Konrad Förstner: Forschung für neue lebenswissenschaftliche Informationsdienste bei ZB MED

27.11.2018 – Mohammad Tavakolizadeh Ravari: An Asymmetric Similarity Measurement Model for Changes in Structure of Scientific Concepts

18.12.2018 – Malte Bonart: Manipulation, Bias und Personalisierung in Suchvorschlägen und -ergebnissen

08.01.2019, 15.15 Uhr – Hans-Georg Becker: Datenmanagement für eine virtuelle Systematik – Herausforderungen und Lösungen