Aktuell ist bei uns nicht viel los, weil wir darauf warten, dass sich die neue Fachschaft aufstellt.
Solange aber noch eine Werbung, die euch interessieren könnte:

Liebe_r Schreibbegeisterte_r,
vom 01. – 07.03.18 findet in Witten die diesjährige oikos Winter School zum Thema Entwicklungszusammenarbeit statt. Mit dabei sind z.B. Estelle Herlyn, die am Marshall-Plan mit Afrika mitgeschrieben hat, Patrick Hohmann, ein weltweiter Bio-Baumwollproduzent, aber auch Carlos Mairoce, ein Sozialaktivist aus Mosambique. Erfahre mehr unter:
http://www.oikos-winterschool.org/
Vor dem Hintergrund, dass Entwicklungszusammenarbeit alle betrifft, und wir praxisnahes Studieren fördern möchten, suchen wir 2
Schreibbegeisterte:
Du nimmst kostenlos an einem oder mehreren Konferenztagen teil. Für diesen Tag oder die Tage verwandelst Du Dich in eine bewegliche „Webcam“, die aufschreibt, was sie beobachtet. Du kannst Dich also journalistisch ausprobieren, schärfst Deine Methoden und Fertigkeiten und lernst Leute aus aller Welt kennen. Selbstverständlich stellen wir Zertifikate für die Arbeit aus.

Bitte sende mir an felix.bouche ät oikos-winterschool.org eine von Dir stammende Textprobe. Dabei ist jegliche Textart erlaubt. Die Länge bestimmst Du. Wichtig ist nur, dass sie repräsentativ für Dich steht.
Bewerbungen sind noch bis Mittwoch, den 14.02.18 möglich.

Falls sich Dir noch Fragen stellen, zögere nicht, mir zu schreiben.
Ich freue mich schon von Dir zu hören,
Felix

felix.bouche ät oikos-winterschool.org
|Programmteam oikos Winter School 2018